Über mich

Joscha Bergen

Willkommen bei diesem Blog. Ich bin berühmt als Joscha Bergen.

Ich wollte das schon immer tun, weil ich gerne fernsehen lerne und gerne fernsehen und ich denke, ich könnte gut darin sein, aber es stellt sich heraus, dass das nicht wirklich möglich ist. Mein Blog basierte ursprünglich auf einem Interview, das ich mit dem Fernsehregisseur Klaus Jenssen geführt habe. Danach habe ich viel über TV und TV-Produktion gelernt und es ist seitdem eines meiner Hauptinteressen. Zum Beispiel ist das Hauptproblem bei der Fernsehproduktion die Tatsache, dass man die richtige Ausrüstung braucht, um das richtige Material zu bekommen.

Ich wurde 1976 in Deutschland geboren und lebe heute in den USA. Ich habe einen Bachelor of Arts und Master of Science in Informatik von der Universität Göttingen, Deutschland und lebe seit 1993 in den USA. Ich habe ein breites Spektrum an Interessen, darunter Informatik, Programmierung und Webseiten. Von 1996-1999 war ich Chefredakteur der schwedischen Programmzeitschrift The Magazine of Advanced Computing. Ich habe ein Buch in Englisch und Englisch-Deutsch über die Perl-Sprache "Perl im Zeitalter der Programmiersprachen" mitverfasst, das 2006 von Addison-Wesley veröffentlicht wurde.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich fast zehn Jahre lang ferngesehen habe. Als ich diesen Blog startete, hatte ich nur einige Deutschkenntnisse und nur ein paar Worte Englisch. Ich habe mit Fernseh- und Filmunternehmen zusammengearbeitet, viele Bücher über das Fernsehen veröffentlicht und war Fernsehproduzent. Die Idee für den Blog stammt von einem Artikel über das Fernsehen im New Yorker, einem Artikel des Schriftstellers Richard Brody.

Und jetzt viel Freude.

DeinJoscha