Skip to main content

LG 60UH7709 im Test

(4 / 5 bei 77 Stimmen)

1.289,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. November 2017 7:57
Hersteller
Typ
Auflösung

Gesamtbewertung

80.44%

Energieverbrauch
73.8%
Befriedigend
Ausstattung
83.3%
Gut
Bildqualität
86.4%
Sehr gut
Optik
76.5%
Befriedigend
Preis-Leistung-Verhältnis
82.2%
Gut

Der LG UH7709 im Test

Der LG UH7709 unterstützt Ultra-HD-Fernsehen, aber auch HDR sowie 8K-Auflösung. Oftmals läuft das Modell auch unter der Bezeichnung „Super UHD TV“, wobei er erstmals in Las Vegas vorgestellt wurde. Er kann alle High Dynamic Range Inhalte verarbeiten, was der HDR Plus-Technologie von LG zu verdanken ist. Dadurch steigen auch die Bildqualität sowie die Farbwiedergabe und Kontraste.

 

Technische Daten:

Technologie: LED-Backlight-Fernseher

Bilddiagonale: bis zu 151cm (60 Zoll)

Auflösung:  Ultra-HD-Auflösung 3840 x 2160 Pixel

Receiver: Drei HDMI-Buchse, ein USB-Port, Scart, CI-plus 1.3

Ausstattung: „HDR Plus“-Technologie, 8-bit Panel, Magic Sound Tuning, „True Black“ Panel, webOS 3.0, flaches Display, Color Prime Plus

Lieferumfang: Anleitung, Fernbedienung, Kabel, Fernsehgerät

Unterstütze Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Sky

Jährlicher Energieverbrauch: 142 KWh pro Jahr (kWh/1000 h)

 

Produktvorstellung

Mit einer beeindruckenden Bilddiagonale von 151 Zentimetern und somit 60 Zoll kann der LED-Backlight-Fernseher von LG sofort beflügeln. Gerade die hohe Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln ist ein Glanzlicht, wobei der LG UH7709 auch 8K-Auflösung bieten kann. Schon alleine die Bildwiedergabe ist beim LG UH7709 eine Wucht. Es wurde mit sehr satten Farben und eine lebendige Wiedergabe gearbeitet, weshalb sehr hochauflösende sowie natürliche Bilder entstanden.

Bild, Ausstattung, Ton

Der erste Anlaufpunkt beim LG UH7709 ist die Auflösung. Mit stattlichen 3840 x 2160 Pixeln kann das Modell auf ganzer Linie überzeugen und stellt selbst die kleinsten Details mit bestmöglicher Qualität dar. Ausgestattet ist das Gerät mit der HDR Plus-Technologie, was für die Steigerung der Bildqualität sorgt. Nicht alleine das Auslesen der HDR 10 Metadaten wurde verbessert, sondern auch die Farbwiedergabe sowie die Kontraste. Hilfreich beim bequemen Fernsehen ist das True Black Panel. Jene verringerten Spiegelungen und verbessert die Kontraste. Hierbei handelt es sich um ein In-Plane Switching Display. Ansonsten kann mit dem extrem flachen Display auch das Internet besucht werden. Hierfür liegt WebOS 3.0 vor.

 

Kundenbewertung

Kunden sind sofort überzeugt von dem LG UH7709, der gerade durch hochwertige Farben begeistert. Viele Kunden empfinden die Farbwiedergabe als das Highlight des Fernsehers, denn diese kann sich wirklich sehen lassen. Das Magic Sound Tuning ist hingegen auch nicht zu verachten und sorgt für einen sauberen Klang.

 

Fazit: LG UH7709

Der LG UH7709 gilt als der Einstieg in die „Super UHD TVs“ und ist deswegen ideal für den kleinen Geldbeutel. Jedoch seine Qualität wird nicht enttäuschen, denn gerade die hochwertige Bildwiedergabe ist einer der Highlights, die vom LG UH7709 geboten wird. Ansonsten kann das intelligente Modell durch die Smart-TV-Funktionen punkten.

 

Jetzt bei Amazon kaufen

LG 60UH7709 im Test

1.289,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. November 2017 7:57
DetailsKaufen*

1.289,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 25. November 2017 7:57