Skip to main content

Der Sony S85C geschwungener Bildschirm in 4K Ultra HD mit Android TV im Test

Durch seinen leicht geschwungenen Bildschirm in 4K-Ultra-HD-Auflösung kann der Sony S85C direkt überzeugen. Er liefert ein optimales Bild, unabhängig vom Blickwinkel. Zudem unterstützt das Modell verschiedene Funktionen, wie Android TV. Dadurch können diverse individuelle Einstellungen vorgenommen werden. Angeboten wird das schicke Modell in Schwarz, was perfekt für eine Wandmontage gedacht ist.

 

Technische Daten:

Technologie: Edge-LED-Backlight

Bilddiagonale: 139 cm (55 Zoll) oder 164 cm (65 Zoll)

Auflösung: Ultra-HD-Auflösung 3840 x 2160 Pixel

Receiver: Vier HDMI-, zwei Composite-, eine Component- und eine Scart-Buchse, drei USB-Eingänge, DVB-T/T2/S/S2/C-Tuner, CI+ Modul

Ausstattung: HDR-kompatibel, 4K Prozessor X1, gebogener Bildschirm, HEVC, VP9-Unterstützung, ClearAudio+, DSEE, Android TV, „Triluminos“-Bildtechnik

Lieferumfang: Fernsehgerät, Anleitung, Fernbedienung

 

Produktvorstellung

Ausgestattet mit der Edge-LED-Backlight-Technologie kann der Sony S85C auf ganzer Linie überzeugen. Er liefert eine 4K-Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln, welche sich direkt zeigt. Auf Wunsch kann der Fernseher in 55 oder 65 Zoll erworben werden, sodass sich immer ein hochwertiger Fernsehgenuss einstellen wird. Das Highlight ist der geschwungene und sehr flache Bildschirm. Mit einer maximalen Tiefe von 3,9 Zentimeter gehört der Sony S85C zu einen der „dünnsten“ 4K-TVs.

Bild, Ausstattung, Ton

In erster Linie überzeugt der Sony S85C durch seine extrem hohe Auflösung mit bis zu 60p, was auch zu den klarem und detailreichen Bild beiträgt. Der gesamte Bildschirm ist an den Seiten mit „Leuchtkörpern“ ausgestattet, welche für die Hintergrundbeleuchtung sorgen. Optimal ist ein Blickwinkel von 178 Grad vertikal. Der 4K Bildprozessor X1 erlaubt die Wiedergabe von Full-HD-Inhalten in nahezu UHD-Qualität. Anhand der Triluminis-Bildtechnik wird ein Bild mit satten, aber natürlich wirkenden Farben geboten. Die genaue Abstufung zwischen zwei Farbtönen beeindruckt hierbei besonders. Der Sony S85C arbeitet auf Basis von Android und erlaubt somit den Zugang auf Smart-TV-Apps.

Kundenbewertung

Sofort hat das Design vom Sony S85C die Kunden überzeugt. Er wurde als „beeindruckend“ oder „elegant“ bezeichnet, was dem dünnen und geschwungenem Design zu verdanken ist. Ansonsten punktet zumeist die hochwertige Auflösung sowie die Farbwiedergabe. Selbst die Schwarzwerte müssen sich nicht verstecken, wobei diese als sehr „hoch“ eingestuft werden.

 

Fazit: Sony S85C

Der 4K-Fernseher Sony S85C begeistert durch eine hochwertige Bildwiedergabe und ermöglicht beste Farbdarstellung. Gerade die Abstufungen sind bemerkenswert. Hinzu kommen die Smart-TV-Funktionen, weshalb das Gerät ganz den individuellen Wünschen angepasst werden kann.

 

Jetzt bei Amazon kaufen: